Aktuell:

5. Blankeneser Mini Cup

23. JUNI 2019

 

Anmeldung bis zum 19. Juni 12 Uhr über www.mybigpoint.de

SV Blankenese e.V.
Eichengrund 25
22589 Hamburg
Telefon: 040 865625 040 865625
Mobiltelefon: 0170 9073042
Fax:
E-Mail-Adresse:

20. Blankeneser Pfingstturnier vom 7. - 10. Juni 2019 

4 von 32 aus dem Orgateam: Leif Martens (Orga Team und euer Ansprechpartner am Telefon), Tim Polley (Oberschiedsrichter), Christiane Thies und Simone Wienbeck (Infos und Anmeldung)

U12 und U14 Teil der Dunlop Junior Serie

JUGENDTURNIER

der Altersklassen U10 - U16

 

(J2 DTB-Ranglistenwertung, LK-Wertung)

 

Tableaus

 

DAMEN UND HERREN

A6 Damen, A6 Herren

(offen) 2.500€ Preisgeld

 

(DTB-Ranglistenwertung, LK-Wertung)

 

Tableaus

 

 

 

Anlässlich des Jubiläumsturniers...

Jubiläums-Mixed 

20.Blankeneser Pfingstturnier
Die lustigste Frage die ich im Vorweg zu hören bekam war: "Wann ist denn das Pfingstturnier?“
Antwort: "Pfingsten".
 
Die 9 Wetterapps versprachen erst einmal kein gutes Wetter. Ich habe in der Woche vor Nennungsschluss dann allerdings 4 Apps gelöscht, die Wettervorhersage dort gefiel mir gar nicht.
Wir hatten aber so richtig Glück. Tagsüber schien de Sonne, nachts regnete es.
 
Mit 430 angenommenen Spieler/innen lagen wir etwas unter der Teilnehmerzahl vom vergangenen Jahr.
Es sollte ja auch noch ein Mixed anlässlich des 20. Jubiläums stattfinden.
 
Wie in den Jahren zuvor spielten wir auf den Anlagen in Rissen, beim SVHR, in Pinneberg, in Schenefeld, Altona-Bahrenfeld, Vier Jahreszeiten und beim GTHGC in Flottbek.
 
Die Altersklassen waren U10, U12, U14 und U16. Damen und Herren und das Mixed.
Insgesamt hatten wir 52 Plätze zur Verfügung. Es ist ein Turnier des Hamburger Westens geworden, ein tolles Event.
Ich freue mich sehr darüber wie unsere Helfer, Trainer und Spieler der Damen- und Herrenmannschaften mithelfen. Ohne diese Unterstützung könnte man so ein Turnier nicht durchführen. Auch unser Oberschiedsrichter Tim Polley, war mit Humor und großer Ruhe dabei. 
 
Otto Waalkes hatte zugesagt das Mixed mitzuspielen, seine Partnerin war Scarlett Alhorn. Unsere Tennisanlage am Eichengrund war sehr gut besucht.
Eine Wette hatte ich mit Otto abgeschlossen. Es ging darum wer bei den Herren gewinnt: Leon Schütt (Spielvereinigung Blankenese e.V.) gewann und ich habe auch gewonnen und wir dürfen uns jetzt über eine Spende für unsere Tennisjugend freuen.
 
16 Mixed Paarungen konnten spielen. 38 Paarungen meldeten. Ich war überrascht. 
Ich glaube ich habe einen halben Tag nur telefoniert um zu erklären warum wir das Feld nicht größer machen können.
Es waren hervorragende Spiele. Ein tolles Tennis!
 
Aber auch die Kleinsten konnten begeistern.
Bei den Juniorinnen U16 erreichte eine Blankeneserin, Sarah Engel, den 2. Platz in der Juniorinnen U16.
 
Ein Dankeschön an unsere Sponsoren: Dunlop, Nord-Ostsee Automobile, sebamed und Wülfing Immobilien.
 
 
 
 
Fotos unten: werden noch gedreht :)

 

 

Das Blankeneser Pfingstturnier findet auf 9 Anlagen im Hamburger Westen und Umgebung statt.

Wir bedanken uns bei:

 

1. Hauptanlage SVB - SV Blankenese, Eichengrund 25, 22589 Hamburg

 

2. Schenefelder TC - Holtkamp 102, 22860 Schenefeld, Schenefeld


3. Vier-Jahreszeiten - Windmühlenweg 55, 22607 Hamburg, Vier-Jahresz.

 

4. Altona-Bahrenfeld, Blomkamp 156, 22607 Hamburg, Altona-B.


5. Rissener THC - Marschweg 75, 22559 Hamburg, Rissen

 

6. TC Wedel - Klintkamp 6, 22880 Wedel, Wedel

 

7. Großflottbeker Tennis- und Hockey Club, Otto-Ernst-Straße 32, 2609 Hamburg: GTHGC

 

8. Spielvereinigung Halstenbek-Rellingen, Thesdorfer Weg 20, 25469 Halstenbek: SVHR

 

9. Pinneberger TC., Voßbarg 12, 25421 Pinneberg, Pinneberg

 

 

 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:

Turnierbericht 2018

Von Freitag bis Montag bestes Wetter - der Mut mit über 500 Teilnehmern zu starten hat sich gelohnt.

Es war ein tolles Event!

 

Erstmals gab es viele Sieger und "Fast"Sieger aus eigenen Kreisen:

Sarah Engel, 1. Platz Juniorinnen U14

Johanna Michahelles, 3. Platz Juniorinnen U14

Luise Küttner, 1. Platz Nebenrunde Juniorinnen U12

Tina Zimmermann, 3. Platz Damen

Alexander Abou Boutros, 1. Platz Nebenrunde Herren

Oscar Brand, 3. Platz Nebenrunde Junioren U16

 

 

Unser "Zahlhäuschen" auf der Hauptanlage wurde umbenannt in "Zahlvilla".

Für viele Spieler aus anderen Bundesländern war es am Freitag sehr schwierig zuerst auf die Hauptanlage zum bezahlen zu fahren - aber es wurde akzeptiert. Und uns so die Arbeit und Übersicht erleichtert.

Marie, Jessi und Ariana kannten schnell alle Namen.

Die Spieler bekamen Umschläge mit personalisierten Spielerausweise, Schlüsselbändern, Quittungen, Gutscheinen und Infos.

Diese 500 Umschläge wurden Tage zuvor von unseren Jugendlichen sortiert.

 

Das Zelt und die Tische wurden von Dunlop zur Verfügung gestellt.

 

Dann ging es weiter auf die entsprechende Anlage.

 

Auf der Hauptanlage wurden die Spieler von Simone und Leah empfangen.

Es gab sehr eigenartige Momente, solche, die man sich auch merken sollte.

Eine telefonische Absage/Krankmeldung eines gesetzten Spielers wurde notiert. Dieser angeblich kranke Spieler meldete kurz darauf, dass er etwas später käme. ER hatte nicht abgesagt. Jemand anderes wollte wohl nicht so gern gegen ihn spielen.

 

Die Internetverbindung in Blankenese ist leider eine Katastrophe, das ist bekannt.

Unser in diesem Jahr das erste Mal verwendete NuLiga Programm arbeitet allerdings online. Ein manchmal etwas anstrengendes Verfahren. Ergebnisse eingeben ohne das sie gespreichert wurden, das bringt keinen Spaß. 

Tim Polley war das erste Mal dabei, es hat ihm sichtlich Spaß bereitet.

Er blieb auch in den stressigsten Momenten ruhig.

Aber Stress hatten wir auch gar nicht :-).

 

Es gab fröhliche Sprüche, wir hatten viel Spaß.

 

Ein Team von 25 Oberschiedsichtern, Turnierleitern auf den anderen 8 Anlagen, Helfern und 12 Ballkindern - das war schon eine ordentliche Organisationsarbeit.

 

Ich bedanke mich sehr bei allen, die mitgeholfen haben. Insbesondere auch bei unserer Gastronomie und bei unseren fröhlichen "Grillern" am Zelt.

Und natürlich bei unserem nicht genannten Sponsoren, bei allen Spielern - wir hoffen dass ihr im nächsten Jahr wieder dabei seid.

 

Denn dann ist es das 20. Blankeneser Pfingstturnier - und wir haben eine Überraschung für euch geplant.

Es wird eine Mixed-Konkurrenz geben!

 

Bedanken möchte ich mich auch bei Gerd Borggräfe - er war viele Jahre als Oberschiedsichter dabei und wird nun in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Danke Gerd - ich denke du bist in diesem Jahr wieder 3.000 Treppenstufen gestiegen bei uns.

 

Übrigens: eine ganz wunderschöne Bildergalerie aller Turniertage gibt es hier.

 

Das war 2017:

 

Alle Tableaus hier 

 

 

Eine wunderschöne Bildergalerie aller Tage von Holger Suhr gibt es hier, bitte klicken!

 

Unten: einige Bilder der Siegerehrung (Fotos: Joachim Desler)

Dies war das 17. Blankeneser Pfingstturnier:

 

Tableaus

 

 

Tolle Bilder von Holger Suhr findet ihr hier.

das war das 16. Blankeneser Pfingstturnier vom 22.5. - 25.5. 2015

 

 

(DTB-Ranglistenwertung, LK-Wertung) U10: national

 

Tableaus

Nikolay Soloviev (SVB), Sieger der Herren

Das war 2014...

Mit knapp 580 Teilnehmern das wohl größte Jugendturnier in Norddeutschland!

 

Tableaus:

 

http://www.tennis-web.net/trn/4487/

 

Fotos 2014

Das war 2013...

Tableaus vom 14. Blankeneser Pfingstturnier vom 17.5. - 20.5. 2013

 

Weitere Ergebnisse und Webalben aus den Vorjahren finden Sie im Archiv.